Deine Beschwerden – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 28.Oktober 2013

23324_536337373051928_907460147_nMein Kind, ich verstehe nicht, warum Du dich noch immer über dein Leben beschwerst. Es ist doch das, was Du dir ausdenkst. Ich habe dir alle Werkzeuge dazu gegeben, die Du benötigst, ein glückliches zufriedenes Leben zu führen. Du musst sie nur nutzen. Wenn Du dich beschwerst, manifestierst Du doch nur mehr von dem über das Du dich beschwerst. Entferne dich aus der Frequenz des Mangels und begib dich in die Frequenz des Habens. Du kannst dies während deiner Meditation tun und aus dieser Schwingung heraus davon träumen und manifestieren. Solange Du jedoch in Mangel denkst, wirst Du nur weiteren Mangel manifestieren. Ich weiß, dass dies mitunter nicht leicht für dich ist, aber es ist möglich. Wenn Du dies wirklich willst, kannst Du es auch tun. Glaubst Du denn, ich würde nicht für dich sorgen? Ich kann dies aber nur, wenn Du deine Schwingungen in die entsprechende Richtung anhebst und mir vertraust, dass dir geliefert wird, was Du “brauchst”. Es mag nicht das sein, was Du dir speziell vorstellst, aber es wird das sein, was für dich in diesem Moment gut und sinnvoll ist. Vertraue mir, mein Kind. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Die Merkabah-Energien – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 01.August 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, arbeite mit den wunderbaren Energien, die die Merkabah dir geschenkt hat. Sie sind sehr kraftvoll und Du kannst mit ihnen deinen weiteren Weg beschreiten und deine Zukunft manifestieren. Sei jedoch bedacht, dass sich mit ihnen auch deine vielleicht noch vorhandenen negativen Gedankenformen manifestieren. Also achte vermehrt auf das was Du denkst und sagst. Dies nur zu deinem Wohl, mein Kind. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://sirianheaven.wordpress.com/

Träume – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 10.Juni 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Ich sage dir, mein Kind, träume! Träume deine Welt ins Sein. Mit deinen Träumen manifestierst Du schneller als mit jeder anderen Methode. Träume enthalten große Energien und je mehr Liebe und Hingabe Du in sie gibst, um so schneller werden sie wahr. Aber auch hier gilt wieder die Bedingung, daß Du daran glaubst. Also nicht denken, es wäre ja nur ein Traum, der nicht wahr wird. Dies verzögert oder verhindert nur die Erfüllung. Träume und glaube daran, mein Kind, und deine Träume werden für dich wahr. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://sirianheaven.wordpress.com/

Manifestationen – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 2.Mai 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, nur Du alleine erschaffst dein Leben, niemand anderes sonst. Mit deinen Gedanke, Worten und Taten bist Du Mitschöpfer. Bisher hat es lange gedauert, bis deine Gedanken manifestiert haben. Du wußtest nicht einmal mehr, daß Du diese Gedanken hattest. Seit Ende Dezember jedoch erschaffst Du immer schneller, positives genauso wie vermeintlich negatives. Also achte ab jetzt sehr genau darauf, was Du denkst, denn es wird sich jetzt sehr schnell manifestieren. Denke nicht nur, sondern gib auch deine Energien, deine Liebe, in das, was Du manifestieren möchtest. Glaube fest daran, daß es geschieht. Sende es hinaus in das Universum und das Universum kann nicht anders, als dir antworten und dir das bringen, was Du gedacht hast. Es ist das Gesetz der Anziehung. Das, was Du aussendest bekommst Du wie von einem Spiegel reflektiert zurück. Sei daher achtsam mit dem, was Du aussendest, mein Kind. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://sirianheaven.wordpress.com/