Du bist in keinem Wettrennen – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 20.Dezember 2013

23324_536337373051928_907460147_nMein Kind, Du bist in keinem Wettrennen auf der Erde. Du wirst aufsteigen; es ist unvermeidlich, da dein Weg zurück zu mir unvermeidlich ist. Aber es spielt keine Rolle ob es in diesem Leben ist oder in einer späteren Inkarnation. Du hast alle Ewigkeiten dafür dich zu erinnern, zu wachsen und deine Seele weiter zu entwickeln. Viele von dir werden aber in diesem Leben mit oder ohne Körper die 5. Dimension oder eine Höhere erreichen. Ich sehe so viele von dir, die eine wunderbare Arbeit an sich selbst getan haben oder noch immer tun. Du schaffst es auch, denn Zeit existiert nicht dafür. Es gibt noch so viele, auch junge Seelen, die noch weiteres Wachstum benötigen und sie werden irgendwann ihre Chance bekommen.

Die jetzige Wintersonnwende bietet jedoch für Jene, die soweit sind eine gute Chance auf ihrem Weg zu mir weiter zu kommen. Die Energien sind sehr stark und begünstigen so manches Wachstum, wenn Du deine Arbeit an dir auch wirklich ernst nimmst. Du weißt doch, nur Du selbst bist dein eigener “Retter”. Niemand kann diese Arbeit für dich tun, niemand kann sie dir abnehmen. Der Aufstieg, dieser Prozess, ist eine Art Belohnung für diese notwendige aber gute Arbeit.

Viele alte Emotionen, alte Schmerzen kommen immer noch hoch in dir. Alte Wunden und alte Erinnerungen wollen geheilt werden. Rufe die violette Flamme meines geliebten St. Germain in dich hinein und übergib ihr all dies zum Auflösen. Schau es dir an, wie es in dir hoch steigt, nimm es zur Kenntnis, aber engagiere dich nicht darein. Sieh es und gib es der violetten Flamme zur Umwandlung. Es mögen Tränen laufen, aber sie werden zu Tränen der Erleichterung, der Erlösung und der Heilung werden. Sei milde mit dir und deinen Mitmenschen. Liebe dich selbst, vergib dir und richte dich nicht und im gleichen Zuge liebe deinen Nächsten, vergib ihm und richte auch ihn nicht. Laß los, was dir nicht mehr dient.

Du bist so ein wunderschönes Wesen, mein Kind. Ich liebe es dein Licht zu betrachten und die Liebe zu fühlen, die du so freigebig schenken kannst. Ich fühle sie, da ich mit jedem anderen Wesen auf deiner Erde und der gesamten Schöpfung und mit Dir wahrlich Eins bin. Ich habe dich aus meiner Essenz, der bedingungslosen Liebe, die ich bin, erschaffen. Du bist ein kostbarer Teil von mir. Ein Jeder von dir. Und ich liebe dich und werde dich immer und in alle Ewigkeit unendlich lieben. So wie du bist, mein Liebes. Sei dir dessen gewiß. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s