Deine eigene Liebe – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 03.Oktober 2013

23324_536337373051928_907460147_nMein Kind, was suchst Du die Liebe außerhalb von dir? Die wahre Liebe findest Du zuerst in deinem eigenen Herzen. Suche sie dort, aber nicht in Menschen, Wesen oder Dingen in deiner Umgebung oder in deinem Leben. Suche sie in deinem Herzen und fülle dich selbst mit deiner eigenen bedingungslosen Liebe zu dir vollkommen aus. Wie willst Du ein anderes Wesen lieben, wenn Du dich selbst nicht liebst? Wie willst Du die Liebe eines anderen Wesens empfangen, wenn Du nicht weißt was bedingungslose Liebe ist und wie sie sich anfühlt? Du begibst dich nur in eine Abhängigkeit von Anderen oder Dingen. Erst wenn Du dich selbst bedingungslos liebst, so wie Du bist, und dir selbst damit genügst, bist Du wirklich bereit und fähig bedingungslose Liebe zu empfangen und zu geben. Dann wirst Du auch von dem “Verlust” eines Menschen oder einer Sache, die Du liebst oder von dem Du denkst er liebt dich, nicht mehr so getroffen, wie es jetzt noch ist. Es besteht dann keine Notwendigkeit mehr von einem anderen geliebt zu werden, um zu existieren, denn deine eigene Liebe ist dir immer sicher. So wie dir meine bedingungslose Liebe sicher ist. Dann kannst Du die Liebe, die Du bekommst, auch sehr viel unbeschwerter und in vollen Zügen genießen, mein Kind. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s