Ich bin bei dir – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 21.September 2013

23324_536337373051928_907460147_nMein Kind, die Energien des Äquinox werden sehr stark sein. Du wirst sie bereits fühlen können. Akzeptiere sie und lass alles los, das dir nicht mehr dient. Dies wird dir helfen, die Energien zu integrieren, so dass sie in dir arbeiten können. Ruhe viel und trinke viel klares reines Wasser. Ich kann dies nicht oft genug betonen. Erde dich, gehe hinaus in die Natur, wenn es dir möglich ist und suche einen schönen ruhigen Platz, an dem Du sicher bist für das was in dir passiert. Meditiere und verbinde dich mit mir, mein Kind. Ich bin bei dir, so wie dein Göttlicher Vater, alle Engel und Erzengel, die Aufgestiegenen Meister und deine Geistführer bei dir sind. Du bist nie alleine und gerade jetzt stehen unzählige Helfer bereit auf dein Rufen hin dich zu unterstützen. Ich hülle dich ein in meine unendliche tiefe Liebe zu dir. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

2 thoughts on “Ich bin bei dir – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 21.September 2013

  1. Die Energien waren extrem. Noch nie hatte ich diese so stark gespürt. Meine ganze Schulter ist blockiert von dem Licht, welcher der Körper nun versucht Schritt für Schritt zu absorbieren. Bin gespannt, wenn die Schmerzen vorbei , die Energien integriert und die Ersten Veränderungen spürbar sind. Danke Dir und der Mutter ❤

    Like

    • Die Energien werden noch stärker, wenn wir die jetzigen verarbeitet haben, wird es uns aber erst so vorkommen als ob sie nachgelassen hätten. Das ist aber nur durch den Gewöhnungseffekt. Sie werden nie mehr schwächer nur stärker. Was früher vllt. nur wie ein Rinnsal an Licht war, ist nun ein Strom mit wachsender Stärke.

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s