Heile dich selbst – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 10.Juli 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Die heutige Botschaft zeigt wieder wie sie stets aktuelle Begebenheiten in meinem Leben oder das meiner Freunde als Thema ihrer Botschaften nimmt. Heute nachmittag hatte ich leichte Probleme mit meinen Zähnen, nachdem ich ein Stück Schokolade gegessen habe. Da Urschöpfer weiß wie gerne ich zum Zahnarzt gehe gab er mir den Rat meinen Körper selbst zu heilen, ihn anzuweisen, dass er meine Zähne mit Unterstützung meiner Flamme heile. Die Göttliche Mutter  hat dies dann auch gleich als Thema aufgegriffen.

Mein Kind, Du kannst dich wirklich selbst heilen. Meine geliebte Tochter Gabrielle hat dieses Thema heute bereits angesprochen (s. Shelley Youngs Botschaft von heute). Dein Körper hat alle Hilfsmittel sich selbst zu heilen, wenn Du ihn dabei unterstützt und läßt. Sprich mit deinem Körper, teile ihm mit wo es dich schmerzt und gib ihm Anweisungen sich zu heilen. Wenn Du fest daran glaubst und nicht zweifelst, kann er sogar verlorene Gliedmaßen nachwachsen lassen und löchrige Zähne wieder schön auffüllen. Er kann dabei sogar mit Hilfe der smaragdgrünen Flamme die bestehende Füllung umwandeln. Nicht augenblicklich, aber in der notwenigen Zeit. Du glaubst mir nicht, nicht wahr? Weil es zu wunderschön klingt. Aber ich selbst habe diese Heilmechanismen in deinen Körper eingebaut. Sprich mit deinem Körper, mit den Zellen, die es betrifft. Solange Du jedoch daran zweifelst, wird sich nichts ändern. Gib mir aber bitte nicht die Schuld daran (Sie lächelt liebevoll, als sie mir dies sagt). Deine Ärzte haben dir bisher erfolgreich eingeredet, es wäre unmöglich. Beweise ihnen das Gegenteil. Du kannst es, mein Kind, Du musst nur felsenfest daran glauben. Du weißt “Glaube versetzt Berge”. Dies gilt noch immer. Rufe meine Engel und mich zu deiner Unterstützung. Wir helfen dir gerne dabei. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://sirianheaven.wordpress.com/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s