Chemtrails auflösen – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 12.Juli

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, Du hast noch gar keine Ahnung darüber, was Du mit deinem so herrlichen Licht alles tun kannst. Meine Schreiberin löst inzwischen mit ihrem Licht die ersten Chemtrails auf. Du weißt was Chemtrails sind, diese Kondensstreifen am Himmel, die über Stunden erhalten bleiben und Gift in deine Atmospäre bringen. Du kannst dies genauso. Wenn Du so einen Chemtrail siehst, stell dir vor, wie ein Lichtstrahl aus dir hervorkommt, aus deinem Herzen, deinen Handflächen oder deinen Augen. Mit den Augen geht es leichter. Sie sind auch das Tor zu deiner Seele. Stell dir also vor, wie ein heller Lichtstrahl aus deinen Augen zu den Chemtrails führt und dann stell dir vor und sieh wie er sich langsam auflöst. Gib deinem Licht den Befehl diese Chemtrails aufzulösen. Es funktioniert. Bleibe erst einmal an einer Stelle und dann nimm dir die Nächste vor. Vielleicht wirst Du noch nicht gleich Erfolg haben, aber nach einer Weile wirst Du sehen, wie dein Licht diese Spuren am Himmel auflöst. Du siehst dein Licht noch nicht, aber es ist da. Und es wird seine Arbeit ausführen, so wie Du es ihm befiehlst. Lass dich aber nicht von einem anfänglichen vermeintlichen Fehlerfolg entmutigen. Zeifle nicht daran, denn Zweifel wird nur bewirken, dass sich nichts tut. Auch hier gilt üben, üben, üben, dann wird dein Licht stärker. Du bist ein Lichtwesen und Du kannst mit dieser herrlichen Energie Wunder bewirken. Glaube mir, mein Kind, es ist wirklich so. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://sirianheaven.wordpress.com/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s