Körper, Verstand und Seele – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 11.Mai 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, du solltest alle drei Bereiche stärken. Du weißt, Du bist nicht dein Körper, sondern Du bist deine Seele, die einen Körper und einen Verstand hat. Dies bedeutet, daß Du deinen Körper, deinen Verstand und deine Seele nähren musst um ganz gesund zu bleiben. Richte deine Aufmerksamkeit auf alle dei Bereiche gleichwertig, so bleibst Du harmonisch und im Gleichgewicht. Die Qualität deiner Nahrung ist natürlich ebenso wichtig. Dein Körper will gesunde, hochschwingende Nahrung wie Obst, Gemüse, Nüsse, Samen; dein Verstand will sich beschäftigen können und gefordert werden, sonst wird ihm schnell langweilig und deine Seele möchte ebenfalls gute hochschwingende Nahrung durch Meditationen, Aufenthalten in der Natur und Gesprächen mit deinem Höheren Selbst und deinen spirituellen Führern. Auch deine Gespräche mit mir, deiner Mutter, sind Nahrung für deine Seele. Komm zu mir, mein Kind, damit ich dich nähren kann. Ich liebe dich. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://sirianheaven.wordpress.com/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s