Homo- oder heterosexuell? – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 04.Juni 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Anm.: Dies ist ihre Antwort auf einen Artikel den ich heute morgen auf Facebook gelesen habe, leider kann ich ihn jetzt nicht mehr finden. Darin soll eine Kirche in Oklahama die Homosexualität eines Basketballspieler als Ursache für den verheerenden Tornado letzte Woche in Moore, Oklahoma sehen. 

Mein Dank and Badeem von Soul4free für den link http://www.huffingtonpost.com/2013/05/21/westboro-oklahoma-tornado-_n_3312712.html

Ich denke, ich muss mit dir ein wenig über eure sexuellen Gewohnheiten sprechen. Es ist nicht wichtig, ob Du hetero- oder homosexuell bist, mein Kind. In meinen Augen ist beides in Ordnung. Es ist keine Sünde homosexuell zu sein, warum auch? In den höheren Dimensionen sind wir von Natur aus androgyne Wesen, das bedeutet, wir können je nach Wunsch einen weiblichen oder männlichen Körper annehmen. Wir sind in diesem Sinn also beides. Als Göttliche Mutter habe ich den weiblichen Aspekt gewählt, aber als vereinte Seele, zusammen mit meiner geliebten Twin Flame, dem Göttlichen Vater, sind wir beides in Einem. Für uns spielt es keinerlei Rolle ob ein Wesen gleichgeschlechtlichen oder ungleichgeschlechtlichen Sex hat. Wichtig ist doch, daß du deinen Partner oder deine Partnerin bedingungslos liebst. Ich segne jede Beziehung in der zwei oder mehr Wesen in Liebe zusammenleben. Glaubst Du denn bei uns ist das anders? Nein. Wenn in unseren Dimensionen ein Wesen ein anderes Wesen liebt und Sex mit ihm hat, spielt es absolut keine Rolle ob dies hetero- oder homosexuell geschieht. Ich habe dich nie gelehrt, daß dies Sünde sei. Dies ist nur eine Irrlehre deiner Religionen und Gesellschaften. Einen Menschen dafür zu verurteilen so zu sein, wie er ist, für etwas, das er in diesem Leben nicht beeinflussen kann, geschieht nicht nach meinem Willen. Mein Wille ist der, daß Du jeden Menschen so achtest und respektierst wie er ist, mein Kind. Ich tue nicht weniger, denn ich liebe dich bedingungslos, egal wie Du bist. Denn dies bedeutet es, bedingungslos zu lieben. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://sirianheaven.wordpress.com/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s