Religion – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 6.Mai 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Klebe nicht an deiner Religion, mein Kind. Nicht eine einzige habe ich dir zur Gründung gegeben und doch organisierst Du dich in ihnen, egal ob westlich oder östlich. Ich habe dir Grundlagen gegeben, aber dir nie gesagt, dass Du nun eine Glaubensgemeinschaft daraus gründen sollst. Es ist nicht so, dass ich dagegen wäre, aber schau, was die Kirchen und Gemeinschaften daraus gemacht haben. Jede enthält Wahrheiten, denn sie gründen sich alle aus der gleichen Quelle. Keine deiner Religionen ist besser oder wahrer als eine Andere. Sie sind nur verschieden, aber Keine ist die einzig Wahre. Ich habe dir nur eine einzige “Religion” gegeben und die ist ganz einfach mit 2 Wörten beschrieben: liebe bedingungslos. Wenn Du diese zwei Wörter lebst, benötigst Du keine Kirchen und keine Gesetze, denn dann respektierst Du alles was ist und Du hast den Himmel auf Erden gefunden. Dann respektierst Du alles Leben und lebst friedlich mit deinem Nachbarn, denn Du weißt Du bist Eins mit ihm. Wenn Du diese zwei Wörter lebst, liebst Du so wie ich dich liebe, mein Kind, bedingungslos. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://sirianheaven.wordpress.com/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s